Silber für Marco Zanetti bei den World Games!

31 Jul 2017

MYWEBSPORT Trainer & Botschafter Marco Zanetti gewinnt bei den World Games 2017 in Breslau (Polen) die Silbermedaille. Die World Games sind ein internationales Megaevent für Sportarten, die nicht bei Olympia ausgetragen werden. Der amtierende Europameister aus Bozen komplettiert damit seine Medaillensammlung bei den World Games nach Bronze 2009 in Kaohsiung und Gold 2013 in Cali.

mehr über Marco Zanetti

Mit 40:33 gewinnt der Spanier Daniel Sanchez das diesjährige Finale dank eines starken Endspurts knapp gegen Zanetti. Bereits zum dritten Mal krönt sich Sanchez damit zum World Games Titelträger und ist damit Rekordsieger aller Billardsportarten - neben Dreiband (Carambol) werden bei den World Games auch 9-Ball (Poolbillard) und Snooker ausgetragen. Der dritte Platz geht an Sameh Sidhom, der im Spiel um Bronze Dick Jaspers besiegen konnte. Die nächsten World Games finden 2021 im US-amerikanischen Birmingham statt.

Detailergebnisse und Bericht bei KOZOOM